• TO A MAN WITH A HAMMER EVERY PROBLEM IS A NAIL.

    Abraham Maslow

  • INTERIM. UNTERNEHMEN. BEWEGUNG.

Ziele

Unternehmen wachsen nicht unter sterilen Laborbedingungen – sie durchlaufen zwingend tiefgreifende Anpassungsprozesse.

Globalisierung, Automatisierung, digitale Transformation sowie die Wertmaßstäbe und selbstbestimmte Lebensführung der Millennial-Generation: Die Arbeitswelt vollzieht einen grundlegenden Wandel.

Unternehmen stehen heute unter vom Markt erzwungenem, hohem Veränderungsdruck. Denn das vernetzte Zeitalter bietet nicht nur offene Kommunikation, sondern vor allem ungeahnte Möglichkeiten. Und zwar für all jene, die auf die vielfältigen Erwartungen ihrer Kunden eingehen.

Doch wie? Wie schaffen auch traditionell aufgestellte Unternehmen den Perspektivwechsel und Übergang in eine neue, moderne Organisationsstruktur?

Interimmanagement

Wenn Unternehmen vor elementaren Herausforderungen stehen, gilt es, Verantwortung für neue Bewegung zu übernehmen.

Als seniorer Interim stelle ich mich mit meinem Können und all meiner Erfahrung der verantwortungsvollen Aufgabe, Organisationen aus unflexiblen Strukturen und Prozessen zu lösen, die die Weiterentwicklung beeinträchtigen.

Vorteil: Ich habe keine Vergangenheit im Unternehmen und ich strebe keine feste Anstellung an. Meine Position fußt nicht auf Hierarchieanspruch, sondern einzig auf Expertise. Und meine Permanenz erstreckt sich exakt bis zum Erreichen des angestrebten Ziels.

Fortschritt verlangt zu jedem Zeitpunkt nach einer passenden Lösung. Entscheidend ist, auf allen Ebenen Akzeptanz und Ambition für eine Neugestaltung und ein Umdenken zu schaffen. Und nicht zuletzt: Sinn zu stiften. Denn was zählt, ist das sinnvollste Ergebnis – für alle.

Alexander Baruschke

Was ist wichtiger? Beides. – Denn es geht darum, das eine zu tun, ohne das andere zu lassen.

Whenever you find yourself on the side of the majority,
it is time to pause and reflect.

Mark Twain

Alexander Baruschke

  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Führungs-, Veränderungs- und Interimmanagement der ersten und zweiten Ebene – in mittelständischen sowie Großunternehmen.
  • Aufbau von Unternehmen und Optimierung von Aufbau- und Ablauforganisation – Methodik: Interim-, Projekt-, Change-Management und Organisationsentwicklung.
  • Linien- sowie Interim-Verantwortung als Führungskraft in den Bereichen Vertrieb (Innen- und Außendienst), Key-Account, Callcenter, Marketing, Einkauf, Logistik, HR und Produktion.
  • Zudem Mentor und neutraler Sparringspartner für Unternehmer, die beispielsweise vor der Regelung ihrer Nachfolge oder anderen existentiellen Aufgaben stehen.

Methode

“Throw away the rule book, experiment, try, fall, get up, discover, have fun, be puzzled, find your way out again. Thrive!”

Dana Anderson, CMO MediaLink

Wer sich unternehmerisch mit profunden Veränderungen konfrontiert sieht, versucht häufig, ein neues Modell, eine progressive Methode oder eine moderne Denkart zu finden – und das Ungewohnte dogmagleich zu etablieren. Doch darin liegt ein Irrtum. Wer aus Innenperspektive bereits „alles probiert hat“, verkennt dass das Leben schneller ist als jeder Plan.

Die neuen Vokabeln der Arbeitsorganisation heißen: volatil, unsicher, komplex und ambig, beziehungsweise ambivalent. Diese Begriffe sind aber nur auf dem Papier isoliert zu betrachten. In der Realität hingegen walten sie vielfältig vernetzt und beeinflussen sich wechselseitig. Welches singuläre Organisationsmodell angewendet werden kann, stellt sich also gar nicht. Die Frage ist vielmehr: Wonach verlangen die Kunden, was will der Markt und wie schnell kann Ihr Unternehmen darauf eingehen?

Um zu einer individuell zutreffenden Antwort zu gelangen – um zum „Thrive!“, zu neuem Wachstum, zu verhelfen – nutze ich meine Kenntnisse aus allen Bereichen des flexiblen Interim-, Projekt- und Change-Managements. Und setze sämtliche Bausteine ein. Es gilt: aus der Praxis für die Praxis.

Ich kenne mich bestens aus mit den unterschiedlichen Ansätzen von Organisationsentwicklung, Mentoring und neuen, geeigneten Arbeitsmethoden sowie Konzepten für die Arbeitswelt von morgen. Im Mittelpunkt steht organisches Wachstum, statt die Zukunft vorhersagen oder gar kontrollieren zu wollen. Denn ich agiere realitätsorientiert und mit holistischem Blick.

Die veränderte gesellschaftliche Mentalität zieht eine neue Denkweise nach sich: Im Fokus steht der Mensch – seine Wünsche, sein Anliegen, sein Interesse. Und unter der Prämisse, das Unternehmen vom Kunden aus aufzubauen und ihn immer wieder zu bestätigen, analysiere ich genau und führe fern von methodischen Dogmen zum vereinbarten Ziel: Fortschritt, Flexibilität und damit zu konstanter Wettbewerbsfähigkeit.

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, füllen Sie einfach das Formular aus. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Baruschke. Interim. Unternehmen. Bewegung.

Speersort 4 – 6
20095 Hamburg

Telefon +49 (0)40 66998590
Telefax +49 (0)40 66998591

Alexander Baruschke